News

Mehr und ausgezeichnete Projektmanagementkompetenz bei KUBUS

Negative Meldungen hinsichtlich der Umsetzung von Großprojekten der öffentlichen Hand beherrschen immer wieder die Schlagzeilen der Medien. Regelmäßig scheitern auch Projekte weit unterhalb der Größenordnung des Berlin/Brandenburger Flughafens oder des Stuttgarter Bahnhofes. Aber was für den einen sein Flughafen, ist für den Anderen die Sanierung des Rathauses, des Sportplatzes oder die Einführung der E-Akte.

Die Gründe für die Verzögerung und/oder Verteuerung von Projekten wie dem Bau einer Kita, der Einführung einer Software, der Umstellung von Prozessen u.v.m. sind vielfältig. Fast schon reflexartig erfolgt häufig medial vorgetragen eine Schuldzuweisung in Richtung der öffentlichen Verwal­tungen, nach dem Motto, „die können das nicht“. Dabei wird nicht berücksichtigt, dass auch in rein privatwirtschaftlich organisierten Projekten einiges scheitert und vor allem nicht, dass viele Projekte auch in öffentlichen Verwaltungen still – und fast schon selbstver­ständlich – erfolgreich umgesetzt werden. Dennoch ist insgesamt eine Verunsicherung bei vielen Projektmanagern und Ent­scheidungsträgern in Verwaltungen und Politik zu spüren. Insgesamt steigen zudem die An­zahl von Projekten  in den Kommunen und die Anforderungen an die Steuerung und Koor­dination der Projekte und Prozesse in den Kommunalverwaltungen. Letztlich geht es immer wieder um das Erreichen von Projektzielen im bekannten „magischen“ Dreieck und Spannungsfeld von Zeit, Kosten und Qualität durch die strukturierte Einbindung aller Projektbeteiligten sowie der regelmäßigen und systema­tischen Einschätzung von Risiken und Kontrollen.        

Um Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Vorhaben zu unterstützen, haben wir jetzt noch mehr Kompetenz im Bereich des Projektmanagements und der erfolgreichen Um­setzung von Projekten. Frau Kerstin Magnussen, Kooperationspartnerin der KUBUS GmbH ist nicht nur seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich des Projektmanage­ments unterwegs. Sie ist zertifizierte Projektmanagementfachfrau (GPM) und hat im Rahmen der aktuellen Rezertifizierung erneut ihre hohe Kompetenz unter Beweis gestellt. Volker Bargfrede, Geschäfts­führer der KUBUS GmbH, hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten erfolgreich vor allem auch komplexe Großprojekte für die öffentliche Hand verantwortet und umgesetzt. Sowohl Frau Magnussen als auch Herr Bargfrede sind absolut praxiserprobt und insbeson­dere kennen sie die häufigsten Gründe für das Scheitern von Projekten, aber auch die Erfolgs­faktoren für das Gelingen von Projekten. Zusammen mit der bereits vorhandenen Kom­petenz bei KUBUS möchten wir unsere Kunden unterstützen, noch erfolgreicher zu sein.

Wir bieten unsere Leistungen im Projektmanagement in mehrfacher Art und Weise an. Zum einen: Projektmanagementkompetenz ist lernbar. Das bedeutet aber auch, es müssen die Zeit, der Wille sowie das Verständnis auf den verschiedenen Ebenen für die Notwendigkeit des Erlernens vorhanden sein. In diesem Sinne werden wir in Kürze für Führungskräfte einen 2 tägigen Workshop zur Vermittlung der Projekt- und Prozesskompetenz anbieten. Schwerpunkt wird dabei die Ausrichtung auf die kommunalen Belange und Strukturen sein. Wir werden Ihnen eine praxisnahe Fortbildung anbieten, in denen auch Raum ist, praxisorientiert anhand Ihrer eigenen Projekte zu lernen.

Zum anderen stellen wir mit Ihnen Ihre Projekte so auf, dass diese von der Projektplanung und -­organisation, den – kompetenzen, - berichtsanforderungen und Budgets so angelegt sind, dass diese erfolgreich umgesetzt werden können. Auch diese Umsetzung begleiten wir gern und evaluieren die Projekte. Zudem sind wir auch in der Lage, ihre Projektvorhaben einer kritischen Prüfung zu unterziehen und sie wieder auf das richtige Gleis zu setzen.    

Ansprechpartner:

Herr Bargfrede
Tel. 0385/3031-251
E-Mail: info(at)kubus-mv.de 

Frau Magnussen
Tel. 0385/3031-251
E-Mail: info(at)kubus-mv.de