Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Damper Werkstattgespräche – intensiver Austausch zu Zukunftsfragen der Kommunen

Traditionell hielt die VEREINIGUNG DER HAUPTAMTLICHEN BÜRGERMEISTER UND LANDRÄTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN e.V. ihre diesjährigen Damper Werkstattgespräche ab. Sehr gerne war KUBUS wieder mit einem Stand vertreten.  Die Veranstaltung war wie jedes Jahr hochkarätig besetzt. In diesem Jahr unter anderem mit dem Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins, Herrn Daniel Günther. Der Ministerpräsident sprach in seinem Vortrag zu aktuellen kommunalpolitischen Themen. Von höchster Wichtigkeit war für die Bürgermeister und Landräte dabei der kommunale Finanzausgleich. Ein Thema, an das sich eine lebhafte Diskussion anschloss.

Großes Interesse erweckte besonders der Vortrag von Frau Schmolz, Digitalstrategin der Freien und Hansestadt Hamburg und ehemalige Vize-Direktorin und wissenschaftliche Leiterin des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI), der unter dem Titel: „Digitale Gesellschaft - ein gesellschaftlicher Ansatz, aber auch, was bedeutet das für Kommunen, u.a.“ stand. Das Thema Digitalisierung ist auch weiterhin für Kommunen von großer Bedeutung. KUBUS wird das Thema auch weiter personell kompetent untersetzen.