Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Im Rahmen einer Landespressekonferenz hat Schleswig-Holsteins Innenminister HansJoachim Grote heute in Kiel ein gemeinsames Pilotprojekt des Innenministeriums, der KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH sowie der Gebäudemanagement SchleswigHolstein AöR (GMSH) mit Unterstützung der kommunalen Landesverbände und des Landesfeuerwehrverbandes zur Beschaffung von Löschgruppenfahrzeugen vorgestellt.

 

Beigefügt erhalten Sie die Pressemitteilung sowie weitergehende Informationen.

Weiterlesen

Praxisnahe Informationen für Kommunen zu folgenden Themen:

Feuerwehrbeschaffung - Pilotprojekt zur interkommunalen Zusammenarbeit in SH I Energieausschreibung I - Rückblick 2019 im Bereich Strom- und Erdgasausschreibungen I Energieausschreibung II - Steigende Stromkosten zu erwarten I KUBUS-Informationen - Damper Werkstattgespräche, KOMMUNALE 2019, Mitgliederversammlungen StGT MV, StGB BB, LKT MV I In eigener Sache - neue Mitarbeiterin I Straßenausbaubeiträge MV I Friedhofsgebühren 2020 - Wer soll das bezahlen?

 

Weiterlesen

Am vergangenen Freitag fand der erfolgreiche Start eines Projektes auf Einladung des Innenministeriums Schleswig-Holstein bei der Tagung der Wehrführer der Stadt-, Kreis- und Berufsfeuerwehren in Schleswig-Holstein statt. Ziel ist die standardisierte Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit im Auftrag des dortigen Innenministeriums...

Weiterlesen

Nach zwanzig Jahren an der Spitze wurde der langjährige Vorsitzende, Herr Dr. Reinhard Dettmann, im Rahmen der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern (StGT MV) verabschiedet. Die Mitgliederversammlung hat ihn zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Als Vorsitzender des StGT MV und als langjähriger Bürgermeister der Stadt Teterow hat sich Herr Dettmann große Verdienste um die kommunale Familie erarbeitet. Für die KUBUS Kommunalberatung war er ein wichtiger Ansprechpartner und langjähriger Unterstützer. KUBUS-Geschäftsführer Volker Bargfrede dankte Herrn Dr. Dettmann deshalb herzlich im Namen der gesamten Firma für seine wichtige Unterstützung sowie die stets ausgezeichnete und vertrauensvolle Zusammenarbeit...

Weiterlesen

Traditionell hielt die VEREINIGUNG DER HAUPTAMTLICHEN BÜRGERMEISTER UND LANDRÄTE IN SCHLESWIG-HOLSTEIN e.V. ihre diesjährigen Damper Werkstattgespräche ab. Sehr gerne war KUBUS wieder mit einem Stand vertreten. Die Veranstaltung war wie jedes Jahr hochkarätig besetzt. In diesem Jahr unter anderem mit dem Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins, Herrn Daniel Günther. Der Ministerpräsident sprach in seinem Vortrag zu aktuellen kommunalpolitischen Themen...

Weiterlesen

In diesem Jahr feierte die alle zwei Jahre stattfindende KOMMUNALE, als die größte Fachmesse in Deutschland, ihren 20. Geburtstag und wurde feierlich durch einen Staatsempfang eröffnet. Organisiert vom Bayerischen Gemeindetag KöR – einem Gesellschafter der KUBUS – kamen an zwei Messetagen tausende Entscheider aus Städten und Gemeinden zusammen, um sich über aktuelle Themen der Kommunen und aktuelle Produkte und Dienstleistungen auszutauschen.

Weiterlesen

Praxisnahe Informationen für Kommunen zu folgenden Themen:

Die Anforderung des § 2 b UStG --- Organisationsberatung: Optimierung von Feuerwehrtechnischen Zentralen --- Abgabenrecht: Neue Zinsregelung im KAG-MV --- Ausschreibung von Reinigungsdienstleistungen durch die KUBUS --- Feuerwehrfahrzeugbeschaffung: Aktuelle Fahrzeugübergaben.

Weiterlesen

Wir suchen für den Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei engagierte Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich "Kommunalabgaben": eine/n Projektbearbeiter (m/w/d) und eine kaufmännische Assistenz (m/w/d). Was für Sie dabei? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die ausführlichen Stellenangebote finden Sie unter „Weiterlesen“.

 

Weiterlesen

Kommunale und kirchliche Friedhofsträger haben jährlich auf rund 32 000 Friedhöfen etwa 860.000 Bestattungen im Jahr zu schultern. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Sterberate in den nächsten Jahren von 1,05 % auf 1,3 % steigen. Auch auf ca. 70 % der bayerischen Friedhöfe herrschen Bedingungen, die einen normalen Verwesungsprozess verhindern. Wenn in manch anderen Bundesländern die Kremationsrate schon bei ca. 80-90 % liegt, so wollen in Bayern doch noch viele Bürger an der traditionellen Sargbestattung festhalten.

Weiterlesen

Der Städte- und Gemeindebund hat einen Kooperationsvertrag mit der KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH (KUBUS GmbH) geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, den Mitgliedern des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg eine optimale Unterstützung bei der Wahrnehmung ihrer kommunalen Aufgaben und somit Unterstützung zur Selbsthilfe der Kommunen zu leisten.

Weiterlesen