Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

100 % von Kommunen.
Die KUBUS GmbH ist ein Unternehmen kommunaler Spitzenverbände.

100 % für Kommunen und öffentliche Einrichtungen.
Die KUBUS GmbH hat den Auftrag für Kommunen und kommunale Einrichtungen Beratungsleistungen, gutachterliche Dienstleistungen sowie Servicedienste unabhängig, kompetent und kostengünstig zu erbringen.

Überzeugen Sie sich selbst! 

Aktuelles

+++ Auswertung der Bauhofumfrage: Klimaentwicklung wirkt sich unterschiedlich auf Baubetriebshöfe aus! +++

Klimatische Veränderungen stellen Baubetriebshöfe in Deutschland vor unterschiedliche Herausforderungen. Die KUBUS hat auf den steigenden diesbezüglichen Beratungsbedarf mit einer Umfrage reagiert, an der sich bundesweit 75 Baubetriebshöfe beteiligt haben. Die Ergebnisse sind der beigefügten Auswertung zu entnehmen.

Weiterlesen

+++ Das neue SPEKTRUM 02/2020 ist da - Titelthema: Wissenssicherung beim demografischen Wandel +++

Praxisnahe Informationen für Kommunen zu folgenden Themen: Editorial - Titelthema: Wissenssicherung - Ergebnisse der Bauhofumfrage - Kur- und Fremdenverkehrsabgabe - Auswirkungen von § 2b UStG auf Feuerwehren - Das KUBUS-Energieteam stellt sich vor - Neuer Mitarbeiter verstärkt KUBUS

Weiterlesen

+++ Neuer KUBUS-Standort in Schleswig-Holstein +++

Seit diesem Jahr besitzt die KUBUS GmbH auch ein Büro in Schleswig-Holstein und zwar im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung in Kiel. Damit verfügt die KUBUS GmbH jetzt in jedem Bundesland der Gesellschafter der KUBUS auch über eine „Anlaufstelle“ für ihre Kunden.

Weiterlesen

+++ KUBUS veröffentlicht interkommunalen Kennzahlenvergleich für Bauhöfe +++

Mit der im Februar erfolgten Veröffentlichung des verbesserten und verschlankten KUBUS-Kennzahlenvergleichs Bauhof basierend auf Daten aus dem Jahr 2018 erhielten die teilnehmenden Gemeinden eine zahlen- und faktenbasierte Darstellung der Kernaufgaben ihrer Baubetriebshöfe im fortlaufenden und interkommunalen Vergleich. Damit der kommunale Bauhof alle seine Aufgaben ...

Weiterlesen

+++ Start des Gemeinsamen Pilotprojekts zur Beschaffung von Löschgruppenfahrzeugen in Schleswig-Holstein +++

Im Rahmen einer Landespressekonferenz hat Schleswig-Holsteins Innenminister HansJoachim Grote heute in Kiel ein gemeinsames Pilotprojekt des Innenministeriums, der KUBUS Kommunalberatung und Service GmbH sowie der Gebäudemanagement SchleswigHolstein AöR (GMSH) mit Unterstützung der kommunalen Landesverbände und des Landesfeuerwehrverbandes zur Beschaffung von Löschgruppenfahrzeugen vorgestellt. Beigefügt erhalten Sie die Pressemitteilung sowie weitergehende Informationen.

Weiterlesen