Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Das Bild zeigt ein Feuerwehrfahrzeug in Aktion; das Ergebnis einer Feuerwehrfahrzeugausschreibung.

Hohe Qualität und günstige Preise müssen kein Widerspruch sein – das gilt selbstverständlich  auch für die Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen.

Durch einen offenen Wettbewerb im Rahmen einer rechtssicheren Ausschreibung lassen sich beide Aspekte sehr gut kombinieren.  

Seit Aufdeckung der Kartellabsprachen von Feuerwehr- fahrzeugherstellern stehen Transparenz und fairer Wett- bewerb bei der Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen an oberster Stelle.

Unsere Experten erarbeiten mit Ihrer Feuerwehr eine neutrale, herstellerunabhängige Leistungsbeschreibung. Örtliche Besonderheiten finden Berücksichtigung.

Von der Fahrzeugplanung bis zur Fahrzeugübergabe leisten wir die gesamte Projektabwicklung.

Ihre Vorteile bei einer Beauftragung der KUBUS GmbH:

  • Erfahrungen aus über 600 Beschaffungen von Feuerwehrfahrzeugen
  • Rechtssicheres Ausschreibungsverfahren
  • Fachliche Beratung durch unsere Experten
  • Sicherung von hohen Qualitätsstandards
  • Entlastung der Verwaltung

Referenzen

Von 1997 bis Mitte 2018 hat die KUBUS GmbH ca. 620 Feuerwehrfahrzeuge im Wert von ca. 150  Millionen € (brutto) ausgeschrieben.

Unsere Beschaffungsliste umfasst folgende Fahrzeugtypen: 

  • ca. 80 Gerätewagen      
  • ca. 110 TSF / TSF-W
  • ca. 65 DLA (K) und Hubrettungsbühnen              
  • ca. 55 MLF
  • ca. 250 TLF / LF / HLF      
  • ca. 60 ELW 1, MZF, KdoW

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage konkrete Projektreferenzen zur Verfügung.

Sie planen eine Ausschreibung und möchten sich beraten lassen?

Wenden Sie sich für weitere Informationen gerne an die nebenstehenden Ansprechpartner.